Bank of China

Kunde:

Bank of China
Hauptgebäude

Standort:

Peking, VR China

Umfang:

Als Magnat im Bankgewerbe Chinas legt die Bank of China bei der Ausstattung der Bürogebäude hohe Standards an. Die von ausländischen Firmen entwickelte zentrale Klimaanlage beinhaltete ein Luftbefeuchtungssystem zum Schutz der Telekommunikationsausstattung und wertvoller Papiere sowie für den Komfort der Mitarbeiter.

Upgrade-Projekte:

Eine zentrale Dampfversorgung steht nicht zur Verfügung. Zudem muss die Befeuchtungsanlage in die GA-Anlage integriert werden. Bei einem Auswahlverfahren unter Einbeziehung internationaler Marken wurden die Armstrong Elektroden-Luftbefeuchter der Serie EHU-700 für die Befeuchtung einer Gesamtfläche von 60.000 – 70.000 m2 (Bürogebäude und Treasury) ausgewählt.

Laufzeit:

Die Produkte wurden im Juli 1999 installiert.

Vorteile:

„In den vergangenen fünf oder sechs Jahren, seit Armstrong-Luftbefeuchter installiert wurden, waren abgesehen von der regelmäßigen Reinigung des Vorratstanks fast keine Wartungsarbeiten erforderlich. Die Luftbefeuchter sind zuverlässig im Betrieb. Die Regelung ist problemlos in unser GA-System eingebunden. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.“

Region: 
~ Asia
Industry: 
General Industry
Solution type: 
Humidification
Customer: 
Bank of China