KUGELSCHWIMMERKONDENSATABLEITER DER SERIE FT4000

EDELSTAHL MIT UNIVERSAL-ANSCHLUSSSTÜCK

Für Drücke bis zu 465 psig (32 bar). . .
Kapazität bis zu 1080 lb/hr (490 kg/hr)

Kugelschwimmkondensatableiter lassen sich mit geringer oder ganz ohne Neuverrohrung in beliebige Verrohrungskonstruktionen einbauen. Sie erhalten die Zuverlässigkeit des Kugelschwimmerprinzips gepaart mit allen Vorteilen der Bauweise ganz aus Edelstahl:

  • Ein vollverschweißtes, eingriffsicheres Paket
  • Einen kompakten, leichtgewichtigen Ableiter
  • Außerordentliche Korrosionsfestigkeit
  • Eine einjährige Garantie gegen Material- und Verarbeitungsfehler

Mit dem Kugelschwimmerkondensatableiter der Serie FT 4000 können Sie in drei wichtigen Bereichen Kosten sparen: Energie, Einbau und Austausch. Das Anbringen des FT400 auf Universalanschlussstücken mit integriertem Schmutzfänger ermöglicht darüber hinaus den In-line-Austausch bei Schutz vor Schmutz und Kalk.

MAXIMALE BETRIEBSBEDINGUNGEN

Maximal zulässiger Druck (Behälterausführung - 33 bar bei 315˚C (485 psig bei 600˚F)

Maximaler Betriebsdruck: Sattdampf

Modell FT 4075 75 psig (5 bar)
Modell FT 4150 150 psig (10 bar)
Modell FT 4225 225 psig (16 bar)
Model FT4300 300 psig (21 bar)
Modell FT 4465 465 psig (32 bar)