Asset Ownership

Bei Armstrong verstehen wir, dass Ihre physischen Versorgungsanlagen eine beträchtliche Investition für Ihr Unternehmen darstellen. Manchmal werden diese Wertanlagen jedoch eher zur Verbindlichkeit, wenn beispielsweise fachkundiges Personal oder das notwendige Budget fehlen, um die Systeme mit voller Kapazität zu betreiben und zu warten. Armstrong bietet eine umfangreiche Palette an Optionen, um die Optimierungspläne für Ihre Versorgungsanlagen wieder zum Leben zu erwecken.

Wir können Ihre Versorgungsanlagenwerte kaufen, die benötigten Optimierungen finanzieren, das vorhandene Betriebspersonal übernehmen und im Rahmen eines langfristigen Energieservicevertrags ausgewählte Verbrauchsstoffe an die Anlage liefern. Ob Sie Bargeld für Ihre Versorgungsanlagen, Kapital für weitere Optimierungen oder eine Möglichkeit, Betriebskosten zu stabilisieren oder zu senken, benötigen, ein Außerbilanzgeschäft wünschen oder Ihr laufendes Kapital auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren möchten – Armstrong bietet Ihnen die nötige Flexibilität, um eine maßgeschneiderte, lösungsorientierte Partnerschaft mit Ihnen aufzubauen. Wir können unsere Serviceleistungen maßgeschneidert an Ihre Bedürfnisse anpassen und die von Ihnen gewünschte Art von Renditevereinbarung liefern. Sehen Sie sich unsere Partnerschaftsprofile an, um zu erfahren, wie Kunden rund um den Globus von unseren Asset-Ownership-Services profitiert haben.