Dampf und Kondensat

Dampf- und Kondensatmanagement

für die pharmazeutische Industrie

Fachmännische Dampfrohrleitungen, komplett mit Kondensatableitern, Regelventilen, Kondensatableitungseinrichtungen und mehr finden Sie bei Armstrong.

Folgendes erleichtern Ihnen unsere Spezialisten: Gewährleistung der richtigen Bemessung, Auswahl und Funktionsfähigkeit Ihrer Kondensatableiter, Überwachung von Kondensatableitern und Dampfqualität sowie Entlüften und Halten von Kondensat auf angemessen hohen Temperaturen. Die Lösungen von Armstrong sind so konzipiert, dass sie überragende Genauigkeit und Zuverlässigkeit sowie höchste Qualität, Langlebigkeit und Wertigkeit liefern – im Sinne eines effektiveren Dampf- und Kondensatmanagements. Wir bieten:

    • Effektive Kondensatableitung  

      Armstrong-Kondensatableiter sind auf Energieeffizienz, minimalen Dampfverlust, Korrosionsbeständigkeit und einen langen, zuverlässigen Betrieb ausgelegt. Wir bieten ein komplettes Sortiment an Kondensatableitern einschließlich: Glockenkondensatableiter, Bimetall-Heißdampf-Kondensatableiter, thermostatische Sterildampf-Kondensatableiter, Membrankondensatableiter, Kondensatableiter mit Doppelbohrung, Kugelschwimmer- und thermostatische Kondensatableiter, Heizkörper-Kondensatableiter, Multifunktionseinheiten und mehr.

      Weitere Informationen zu Kondensatableitern von Armstrong
    • Edelstahl-Multifunktionseinheit der Serie TVS 4000   

      Zu den Vorteilen zählen geringere Kosten, problemlose In-Line-Reparatur bei maximaler Sicherheit, vereinfachtes Ableitertesten, vielseitig im Einbau, viele Funktionen, geringere Konstruktionszeit und dreijährige Garantie. Kompatibel mit Glockenkondensatableiter, Membran, Thermostat, Thermostatkapsel, Bimetall, Schwimm-/Thermostat-Dampfkondensatableiter und Kondensatableiter in Zweischraubenausführung anderer Hersteller.

      Weitere Informationen zu TVS 4000
    • Thermostatische Sterildampf-Kondensatableiter der Serie TC  

      Armstrong bietet ein komplettes Sortiment von Kondensatableitern der Serie TC für die besonderen Anforderungen von Sterildampfanlagen. Verschiedene Gehäusekonfigurationen für verschiedene Verrohrungsoptionen und eine einfache Reinigung sind verfügbar. Die Kondensatableiter der Serie TC sind aus Edelstahl 316L für Korrosionsbeständigkeit konstruiert und stark poliert, was für eine verbesserte Reinigungsfähigkeit sorgt.

      Weitere Informationen zu Kondensatableitern von Armstrong der Serie TC
    • SAGE UMT™ – Drahtloses, tragbares Ableiterprüfgerät   

      SAGE UMT™ Wireless, Handheld Trap Tester

      Die Prüfung von Kondensatableitern ist mit SAGE UMT™ auf Knopfdruck möglich. Das hochmoderne, automatische Ableiterprüfgerät von Armstrong eliminiert Benutzerfehler und hebt die Qualität der Ableiterprüfung auf ein neues Niveau. Mit SAGE UMT™ kann jeder Kondensatableitertechniker regelmäßig schnell, einfach und präzise Kondensatableiter überprüfen, während die Informationen nahtlos mit SAGE® synchronisiert werden.

      SAGE UMT™ ist ein grundlegendes Werkzeug in Ihrem kompletten Ableitermanagementprogramm.

      • Erkennt Ableiter in gutem, kaltem und undichtem Zustand
      • Piezoelektrischer akustischer Sensor, speziell für die einzigartigen Bedingungen in Kondensatableitern entwickelt und eingestellt
      • Kontaktloser Infrarot-Temperatursensor
      • RFID-Technologie verkürzt die Zeit zur Ortung und Identifizierung von Ableitern erheblich
      • SAGE UMT™ arbeitet nahtlos mit SAGE® Mobile und der SAGE® Smart Utility System Management-Plattform
      • SAGE® lädt die Daten sofort in die Cloud hoch, wo diese durch Hochsicherheitsfunktionen und automatische Sicherheitskopien geschützt sind
      • Kunden besitzen ihre eigenen Daten

      Weitere Informationen zum drahtlosen, tragbaren automatischen Ableiterprüfgerät SAGE UMT™ | Weitere Informationen zum Ableitermanagement von Armstrong

    • SAGE® Smart Utility System Management  

      SAGE® hält Sie rund um die Uhr umfassend informiert – mit regelmäßigen Updates, präziser Dokumentation, individuell gefilterten Berichten und Echtzeit-Alarmen, die Sie bei sich anbahnenden Problemen unverzüglich benachrichtigen. SAGE® wurde als vollständig integrierter Bestandteil Ihrer Dampfanlage entwickelt. Er arbeitet nahtlos mit unseren Echtzeit-Überwachungsprodukten (SteamEye® und AIM®) zusammen und garantiert so stets den Zugriff auf die aktuellsten Daten.

      SAGE® arbeitet hart, um Ihnen das Leben zu erleichtern.

      • Schnelle und präzise Überprüfung von Kondensatableitern mit SAGE® Mobile
      • Maximierung der Zuverlässigkeit, Effizienz und Sicherheit Ihrer Anlagen
      • Individualisierbare Benutzererfahrung
      • Abrufbar auf Tablets, Laptops und PCs
      • Echtzeit-Dashboardüberwachung
      • Sichere Fernprogrammierung
      • Ansichten mit mehreren Standorten
      Weitere Informationen zu SAGE® | Laden Sie die SAGE® by Armstrong-Broschüre herunter
    • Kondensatmanagement  

      Armstrong bietet eine umfassende Palette an Kondensatrückspeisungs- und -managementprodukten und -lösungen einschließlich Pumpen. Wir können Ihnen helfen, die Kosten für Heizöl und Strom, Kesselwasseraufbereitung und Abwasserbehandlung sowie chemische Behandlung von Kesselwasser zu senken.

      Weitere Informationen über Armstrongs:

      Kondensat-Rückspeiseanlagen | Kondensatheberpakete | Dampfbetriebene Pumpen und Kondensatheber | Elektrische FHC-Kondensatpumpen
    • Dampfqualitätsüberwachung – Steam QM®-1  

      Steam QM®-1 von Armstrong ist schneller und durchweg zuverlässiger und genauer als manuelle Verfahren; es erkennt automatisch den Trockendampfanteil des Dampfs und liefert kontinuierlich zeitliche Trends der Dampfqualitätsmessung.

      Weitere Informationen zu Armstrong Steam QM®-1
    • Dampfqualitätsüberwachung – Steam QM®-3  

      Mit Steam QM®-3 können Sie unkompliziert und effizient die Dampfqualität für sterile Anwendungen messen. Unser automatischer Dampfqualitätsmonitor bestimmt und kommuniziert den Feuchtigkeitsgehalt des Dampfs, die vorhandene Überhitzung und die Konzentration nicht kondensierbarer Gase im Dampf.

      Weitere Informationen zu Armstrong Steam QM®-2
    • Dampfabscheider  

      Die In-Line-Abscheider von Armstrong trennen Kondensat effizient ab, indem sie die Zentrifugalkraft von Dampf oder Luft nutzen, die durch Einführung speziell geformter Innenwände erzeugt wird. Das Ergebnis ist ein verbesserter thermischer Wirkungsgrad und ein geringeres Risiko für Wasserschläge, Korrosion an den Armaturen sowie für andere Probleme.

      Weitere Informationen zu Dampfabscheidern von Armstrong
    • Dampffilter  

      Die Dampffilter von Armstrong aus Edelstahl sind dafür ausgelegt, Dampf zu filtern und dabei einen niedrigen Differentialdruck bei hohem Durchfluss zu ermöglichen. Sie sind für Anwendungen mit Prozessdampf und kulinarischem Dampf in der pharmazeutischen Industrie geeignet.

      Weitere Informationen zu Dampffiltern von Armstrong
    • Drahtlose Überwachung von Dampfanlagen  

      Armstrong bietet überragende, bahnbrechende Lösungen, mit denen Ihr kritischer Kondensatableiter-Bestand in Echtzeit überwacht werden kann. Bei auftretenden Problemen erhalten Sie unverzüglich eine Benachrichtigung und können ausgefallene Ableiter reparieren oder austauschen, bevor ernste Probleme mit der Dampfqualität entstehen.

      Sowohl SteamEye® als auch AIM® können mit SAGE® kommunizieren, so dass der Benutzer kritische Ableiter kontinuierlich überwachen und den gesamten Ableiterbestand in einer zentralen Datenbank überwachen kann.

      Weitere Informationen zur Überwachung von Dampfanlagen von Armstrong

      AIM® (Armstrong Intelligent Monitoring)

      AIM® ist eine drahtlose Technik auf Basis der Kommunikationsprotokolle WirelessHART und ISA-100, die den Betriebszustand von Kondensatableitern und weiterer kritischer Technik in Ihrer Anlage permanent überwacht und analysiert. Bei Ausfall eines Kondensatableiters oder systemkritischer Komponenten schickt AIM® sofort eine Benachrichtigung.

      Weitere Informationen über AIM® ST5700 | Laden Sie unsere Broschüre zur Überwachung von Kondensatableitern herunter – AIM® und WirelessHART™

      SteamEye®

      SteamEye® nutzt einen proprietären Funktransmitter, der am Einlass jedes Kondensatableiters montiert ist, um Temperatur- und Ultraschallschwankungen im Dampffluss zu erkennen. Bei Ausfall eines Kondensatableiters wird ein Signal an einen zentralen Empfänger gesendet und damit das Bedienpersonal der Anlage informiert, dass eine Wartung erforderlich ist.

      Weitere Informationen über SteamEye® | Laden Sie unsere Produkt- und Servicebroschüre über Kondensatableitermanagement herunter, mit SteamEye®
    • Regelventile  

      Nutzen Sie Ihr System voll aus und bieten Sie eine sichere und genaue Kontrolle für Ihre Anwendung.

      Weitere Informationen zu Armstrong Python-Regelventilen
    • Luft- und Gasentlüfter   

      Die schwimmerbetriebenen Entlüftungen von Armstrong sind für die Entfernung von Luft/Gas aus einer unter Druck stehenden Flüssigkeit in industriellen Prozessen ausgelegt. Automatischer und andauernder Betrieb von Entlüftern steigert Systemwirkungsgrad. Anwendungsbereiche sind Hydronik-Heizungsanlagen, Wasserversorgungsleitungen, Wasserspeichertanks, Zentrifugalpumpen, Gasleitungen, Lösungsmittelfilter und ähnliche Armaturen und Geräte.

      Weitere Informationen zu Luft-/Gasentlüftern von Armstrong

Empfehlungen von Armstrong University

    • Dampfqualität  

      Verstehen: Grundbegriffe der Dampfqualität und des Trockendampfanteils, Messung des Trockendampfanteils; Ursachen für einen schlechten Trockendampfanteil, Einfluss von Luft und nicht kondensierbaren Gasen auf die Dampfqualität; Auswirkungen einer schlechten Dampfqualität auf den Wirkungsgrad des Dampfsystems.

      Weitere Informationen
    • Kondensatqualität und Verunreinigung, Teile 1 und 2  

      Zu den behandelten Themen gehören: Arten der Kondensatverunreinigung, Ursachen und Quellen der Verunreinigung und der verursachten Probleme, das Ansprechen und Lösen von Verunreinigungsproblemen, die Arbeitsweise von Kondensataufbereitungsanlagen.

      Weitere Informationen
    • Bewährte O&M-Verfahrensweisen für Kondensat-Rückspeisungssysteme  

      Dieser Kurs behandelt: die Bedeutung von Wasserqualitätsprüfungen, Probleme, Reparaturen und Installationen von Rohren, Erkennung von Pumpen und anderen Anlagenkomponenten, Wartung und Routineprüfungen.

      Weitere Informationen
    • O&M Best Practices für Dampfanwender  

      Zu den behandelten Themen gehören: die Bedeutung der Dampfbenutzerqualität, die Identifizierung von Leistungsindikatoren, Best Practices für Dampfbenutzer, die Wartung und Routinekontrolle von Anlagen sowie die wichtigsten Attribute von Standardbetriebsverfahren.

      Weitere Informationen
    • Typische Optimierungen für eine Dampfverteilungsanlage  

      In diesem Kurs werden die häufigsten Probleme in Dampfverteilungssystemen und ihre Symptome behandelt. Erfahren Sie, wie mögliche Lösungen bestimmt und empfohlen werden können. Es werden die bewährten Verfahrensweisen besprochen und mehr. Weitere Informationen

      Weitere Informationen
    • Typische Optimierungen an einem Dampfverbraucher  

      Informieren Sie sich über häufige Probleme im Zusammenhang mit Dampfverbrauchern, identifizieren und empfehlen Sie mögliche Lösungen, prüfen Sie bewährte Verfahren und vieles mehr.

      Weitere Informationen
    • Wasserschlag  

      Dieser Kurs behandelt die Grundmechanik des Wasserschlags und zeigt, wie Sie Bedingungen erkennen, unter denen er auftreten kann. Außerdem wird erklärt, wie Sie vorbeugende Lösungen zur Vermeidung von Wasserschlag anwenden können.

      Weitere Informationen